Portal de Canarias

Kanarische Inseln El Hierro

Die Kanaren

El Hierro

La Palma La Gomera

La Palma

La Gomera

Teneriffa Gran Canaria

Teneriffa

Gran Canaria

Fuerteventura Lanzarote

Fuerteventura

Lanzarote

Impressum

 

All Inclusive Kanaren Reise

All Inclusive Kanaren

Reiseangebote

Hotels-Kanaren

Hotel-Angebote

Preisvergleich 100x120

 

Wein Teneriffa

Wein Anbau auf TeneriffaDer Anbau und die Klassifikation von Wein in Spanien auf den Kanarischen Inseln wurde bereits (Wein Kanaren) beschrieben. Nun wird die Situation auf Teneriffa genauer beschrieben.

Im Weinmuseum La Baranda, in El Sauzal kann die Geschichte des Weinanbaus auf Teneriffa betrachtet werden. Natürlich können auch zahlreiche heimische Weine probiert werden. Auf der Insel gibt 5 Weinregionen, wobei oft auch kleine Familienbetriebe liefern:

D.O. Tacoronte-Acentejo (www.tacovin.com). Es ist 2.500 Hektar gross und umfasst die Gemeinden Tegueste, Tacoronte, El Sauzal, La Matanza de Acentejo, La Vioctoira, Santa Ursula, La Laguna, El Rosario und Santa Cruz. Der Wein gedeiht in Höhen von knapp über dem Meeresniveau bis hin zu 1.000 m. Es gibt mehrere Weinrouten, die im Internet betrachtet werden können: www.rutasyvinos.com

 

D.O. Ycoden Daute Isora (www.ycoden.com). Gemeinden: San Juan de la Rambla, La Guancha, Icod de los Vinos, Garachico, Los Silos, El Tanque, Buenavista del Norte, Santiago del Teide und Guia de Isora. Die Höhenlage schwankt zwischen 50 m bis hin zu 1.400 m

D.O. Abona (www.cumbresabona.com). Gemeinden: Fasnia, Arico, Granadilla, San Miguel, Vilaflor, Arona und Adeje. Die Anbau-Bedingungen im trockenem Süden Teneriffas sind wegen der Trockenheit etwas schwierig, daher gedeiht der Wein in Höhen von 200 m bis 800 m, an einigen Zonen sogar bis 1.700 m über dem Meer. Daher gibt es hier die am höhsten gelegenen Weine Europas.

D.O. Valle de Guimar (www.bodegacomarcalguimar.com).Gemeinden: Arafo, Candelaria, Güimar. Anbauhöhe 50 m bis 1.600 m über dem Meeresspiegel. Häufigste Sorte: Listán Blanco

D.O. Valle de la Orotava (www.dovalleorotava.com). Gemeinden: Los Realejos, Puerto de la Cruz und La Orotava. Im fruchtbaren Orotava-tal gedeihen hauptsächlich Weine der Sorten Listán Blanco und Listán Negro, ausserdem Marmajuelo, Malmsey, Tintilla, Verdello,  und Gual.

Weine aus Teneriffa können auch in Deutschland erworben werden, siehe Vinos Canarias.

Vinos Canarias Teneriffa Banner

Hohe Auszeichnungen für Teneriffas Weine

Alljährlich werden die besten spanischen Weine gekürt. Vielfach wurden ach kanarische Weine ausgezeichnet. In dem Standard-Nachschlagewerk für spanischen Wein (Guia Peñin de los Vinos de Espña) wurden in der Ausgabe 2008 neun Weine aus verschiedenen Anbaugebieten Teneriffas empfohlen. Der Führer enthält über 8.000 Weine aus vielen Keltereien. In dem Punktsystem von maximal 100 Punkten erhalten Weine mit 95-100 Punkten das Prädikat aussergewöhnlich („excepcional“), 90-94 Punkte gelten als „excellent“ und 88-89 Punkte werden für besonders gute Weine vergeben. Folgende Weine seien besonders genannt:

D.O. Abona:
Testamento Malvasia Esencia 2005 (süsser Weisswein): 88 Punkte

D.O. Tacoronte-Acentejo:
Humboldt 2001 (süsser Rotwein, 18 Monate Fass): 94 Punkte
Humboldt Verdello blanco dulce 2005 (süsser Weissein, 12 Monate Fass): 90 Punkte
Humboldt Crianza 1997 (süsser Weisswein,Listán): 90 Punkte
Cráter 2004 (Rotwein, 5 Monate Fass): 88 Punkte

D.O. Valle de Güimar:
Contiempo Malvasia 2005 (süsser Naturwein): 88 Punkte

D.O. Ycoden-Daute-Isora:
Viña Zanata Malvasia 2005 (süsser Rotein, 6 Monate Fass): 89 Punkte
Viñatigo Malvasia 2005 (süsser Weisswein, 2 Monate Fass): 88 Punkte
El Ancón Negramoll 2006 (süsser Rotwein, 6 Monate Fass): 88 Punkte

Beim Internationalen Weinwettbewerb („Baccus 2008”) in Madrid wurden 1.683 angemeldete Weine aus aller Welt vorgestellt und von 80 Experten aus 17 Ländern bewertet. Auch 4 Weine aus Teneriffa waren unter den Preisträgern:

Tacoronte-Acentejo:
Viña Norte Crianza 2004 (Rotwein, Bodegas Insulares): Goldmedaille
Viña Norte Maceración Carbonica 2007 (Rotwein): Silbermedaille
Viña Norte seis meses en Barrica 2005 (Rotwein, 6 Monate Fass): Silbermedaille

Ycoden-Daute-Isora:
Viñátigo Tintilla 2006 (Rotwein): Goldmedaille

Vorstellung einiger Bodegas auf Teneriffa:

Bodega Tierras de Aponte in Taucho (einzige Bodega in der Region Adeje).

Bereits 1950 begann Diego Alvarez die ersten Weinplanzen anzubauen. Die Reben werden in Kriechanbau und in Spalierbau angebaut. Das Anbaugebiet umfasst 167.000 m2, auf weiteren 22.000 m2 werden nur ökologische Weine angebaut. eine Höhenlage bis 1.300 m garantiert eine hohe Sonneneinstrahlung und eine natürliche Luftfeuchtigkeit. Es gedeihen die Reben der Sorten Listan Blanco, Gual, Listan negro und Listan Prieto, Merlot, Cabernt Sauvignion, Malvasia blanco, Castellana, Vijariego Tinta, Rubi Cabernt, . Die Spitzen- und Tafelweine werden in Flaschen oder in 5, 10, 15 und 20 Litern Ballons angeboten. Öffnungszeiten: Di, Do. Sa. 9:30 bis 13 Uhr. Anfahrt: Los Menores in Richtung Taucho abbiegen und durchfahren Sie den kleinen Ort. Ca. 200m hinter dem Ortsende nach links abbiegen in die Einbahnstrasse, nach 500m erscheint die Bodega.

Bodega Viñatigo (La Guancha)

Das Anbaugebiet Ycoden Daute Isora reicht von La Guancha bis nach Guia de Isora. Bei der Ernte brauchen 10 Personen für einen Hektar etwa einen Tag. 12 verschiedene Weine werden unter dem Markennamen Viñatigo vermarktet, der umfasst, wobei 8 davon als besonders anspruchsvoll gelten. Das Sortiment reicht von Rot-, Weiss- (trocken und halbtocken), Rose, bis hin zu süssen Desertweinen aus der Rebe Malvasia). Dabei werden die unterschiedlichen Rebsorten (Listan Negro, Listan Blanco, Malvasia, Marmajuelo, Gual, Tintilla, Negramoll Negra ) meist nicht gemischt, sondern jeweils nur aus einer Trabensorte gekeltert, was den jeweiligen Geschmack klar zm Ausdruck bringt.  Öffnungszeiten: täglich (ausser Sonntags) von 9 bis 13 Uhr und 14:30 bis 17:30 (ausser samstags). Anreise: Bodega Viñatigo: Calle Cabo Verde, E-38440 La Guancha, Tel.: 922 828 768 www.vinatigo.com

Bodegas Cumbres de Abona

Die erst vor 10 Jahren gegründete Bodega ist die jüngste auf Teneriffa. Jährlich werden 400.000 Liter Wein produziert. Statt alter Keller gibt es modernste Produktionsanlagen. Die Cooperativa hat mehr als 620 Mitglieder auf einer Fläche von etwa 1.500 Hektar. Die Reben gedeihen auf Höhenlagen zwischen 500 m und 1.600 m, somit treffen wir hier das am höchsten gelegene Anbaugebiet Europas vor. Mit dem „Viña Peraza“ wurde der erste ökologisch angebaute Wein präsentiert, der mit zwei Silber- und einer Bronzemedaille ausgezeichnet wurde. Bekannt ist der „Flor de Chasna,“ ein fruchtiger Weisswein und der „Testamento duclce,“ ein dem Portwein ähnlicher Likörwein mit hohem Alkoholgehalt.

In den Höhlen unterhalb der Bodega werden auch Austernpilze gezüchtet, die Anbaufläche beträgt nun stolze 160.000 m2. Neben Wein wird auch kaltgepresstes Olivenöl erzeugt (erste Erzeugung auf Teneriffa). In der Bodega gibt es ein Restaurant und einen kleinen Laden, hier können Weine gekostet und gekauft werden. Es gibt auch Austernpilze und aus Teneriffa stammendes kaltgepresstes Olivenöl.

Weinmuseum La Baranda

Weinmuseum La Baranda

Wein Teneriffa

Wein der Kanaren

Bio Finka Teneriffa

Bio Finca Teneriffa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
DVDs über Teneriffa

 

Bücher über Teneriffa

 

[Portal de Canarias] [Die Kanaren] [Kanaren Reisen] [El Hierro] [La Palma] [La Gomera] [Teneriffa] [Info Teneriffa] [Karte Teneriffa] [Landkarte Teneriffa] [Wetter Teneriffa] [Teneriffa Wetter] [Strand-Wetter-Teneriffa] [Klima Teneriffa] [Natur Teneriffa] [Vegetationszonen Teneriffa] [Radarbild Teneriffa] [Nacht-Foto Teneriffa] [Naturschutz Teneriffa] [Freizeit Angebot Teneriffa] [Sport und Spass Teneriffa] [Städte und Orte Teneriffa] [Kultur Angebot Teneriffa] [Immobilien Teneriffa] [Verkehr Entfernungen Teneriffa] [Flug Teneriffa] [Bus Teneriffa] [Busfahrplan Teneriffa] [Buslinien Teneriffa] [Bonobus Teneriffa] [Gemeinden Teneriffa] [Adressen Teneriffa] [Unternehmen auf Teneriffa] [Wein Teneriffa] [Bio Finca Teneriffa] [Teneriffa Video] [Angellizenz Teneriffa] [Touristeninformation Teneriffa] [Gran Canaria] [Fuerteventura] [Lanzarote] [Impressum Portal de Canarias] [Sitemap]

Pauschal-Reise

Flug Kanaren

Lastminute

All Inclusive

Reise Kanarische Inseln buchen

Ferienhäuser

 

Reisen Kanaren Ab in den Urlaub

Top-Angebote aller
Reiseveranstalter